Fachverband Metall

Bayern
 

Der Fachverband Metall Bayern

 

Der Fachverband Metall Bayern mit Sitz in Garching ist als Landesinnungsverband der fachliche Zusammenschluss von 51 bayerischen Innungen des Metallhandwerks.

Folgende Berufe 
sind in unserer Fach­organisation vertreten:

Metall­­­­bauer/-in mit den Fachrichtungen

  • Konstruktions­technik
  • Metall­gestaltung
  • Nutzfahrzeugbau

Diese Gruppe, zu der auch die Stahl­bau­betriebe gehören, umfasst in etwa 70 % der Mitglieder.

Feinwerk­­mechaniker/-in mit den Schwerpunkten

  • Maschinenbau
  • Werkzeugbau
  • Feinmechanik
  • Zerspanungstechnik

Dieser insbesondere im Zulieferbereich tätigen Unter­nehmens­richtung sind annähernd ein Viertel, also 25 % der Betriebe angehörig.

Schließlich sind auch noch die Metall- und Glockengießer als dritte und zahlenmäßig kleinste Gruppe im Metallhandwerk vertreten.

Strukturell ist das Metallhandwerk dreistufig organisiert: Die in den genannten Berufen des Metallhandwerks einschlägig tätigen Handwerksbetriebe sind regional in Ihrer Metall-Innung Zusam­men­geschlossen. Auf Landesebene bilden die Metall-Innungen den Landesinnungsverband und auf Bundesebene gibt es als die Spitzenorganisation des Metallhandwerks den Bundesverband Metall.