Tarifabschluss 2022/2023 
im bayerischen Metallhandwerk

  
Es wurde am 06. Mai 2022 dabei nach vorausgegangenen, mehrstündigen Verhandlungen auch eine Einigung wie nachfolgend beschrieben erzielt:

Der neue Entgelttarifvertrag wird mit Wirkung ab 01. Juni 2022 in Kraft gesetzt und läuft bis zum 31. Januar 2023, also mit einer Laufzeit von 8 Monaten.

Mit Wirkung ab dem 01. September 2022 sind die Ausbildungsvergütungen für die Lehrlinge in den Ausbildungsbetrieben neu festgesetzt worden.
Darüber hinaus sind mit Wirkung ab 01. Juli 2022 Änderungen im Manteltarifvertrag und mit Wirkung ab 01. Juni 2022 Änderungen in der Tarifvereinbarung über die "Bonusregelung" erfolgt. Dies beinhaltet hauptsächlich redaktionelle Veränderungen.
Des Weiteren wurde ein neuer Tarifvertrag "Jobrad" abgeschlossen, der keine Verpflichtung hierzu schafft, sondern lediglich die Möglichkeit einer entsprechenden Entgeltumwandlung zu dieser betrieblichen Vereinbarung eröffnet, wenn beide Arbeitsvertragsparteien dies auch möchten.

Die neuen Tarifvereinbarungen samt Entgelttafeln, das Erläuterungsschreiben hierzu sowie die entsprechende Bestätigung über die tarifliche Entgelterhöhung zur Vorlage bei Auftraggebern sind auf der Homepage unter www.fachverband-metall-bayern.de nach erfolgter Anmeldung im internen Bereich eingestellt und können auch unter „Metallhandbuch“ bei „Tarifunterlagen“ herunter geladen werden.


Banner_600x260_click.jpg

FAMETA Revival 2022

Eine altbekannte Messe kehrt zurück!

Daher öffnet die Fameta 22 in Kürze wieder Ihre Tore für Sie als Besucher!

Kommen Sie doch einfach vorbei zur Fachausstellung Metallbearbeitung vom 29.6 – 1.7.22.

Es erwarten Sie ca. 50 Fachaussteller, viele neue und gebrauchte Werkzeugmaschinen sowie kulinarische Highlights.

Einfach hier klicken und kurz anmelden !

Wir sehen uns auf der Fameta in Olching.

Jahresbericht 2021

Der Jahresbericht des Fachverbandes Metall Bayern 2021 ist soeben erschienen. Die Online-Version zum Download


Nachwuchswerbung         Downloads

 

Aktuelle Events.

Metall-News.

ECHTE SERVICEQUALITÄT

Die Vorteile für unsere Mitglieder

Im Metallhandwerk ist Qualität zuhause. Unsere Mitgliedsbetriebe arbeiten mit höchster Genauigkeit und Kreativität. Der Fachverband und die Innungen des Metallhandwerks Bayern geben ihr Bestens, um sie bei ihrer Arbeit bestmöglich zu unterstützen.

36500

kleine und mittlere Unternehmen

465500

Mitarbeiter und 28.000 Lehrlinge

57

Milliarden € Jahresumsatz

Meine Zukunftsschmiede

Einsteigen, aufsteigen, Spaß im Beruf haben! Das Metallhandwerk bietet unzählige Karriereoptionen. Insbesondere Berufseinsteiger denken schnell an Schrauben, Drehen, Schweißen und den klassischen Berufsweg. Es gibt jedoch viele andere mögliche Wege.

Philipp

Blechfertigung


Am liebsten arbeite ich mit Hand und Kopf.

Michaela

Quereinsteigerin


Meine Ausbildung hat im Betrieb stattgefunden.

Walter

Juniorchef


Kreativität und Metall beschäftigen auch meine Freizeit.

Jonas

Metallbauer


Mathematik und Physik, Sorgfalt und Team sind wichtig.

logo
ÜBER DEN METALLVERBAND BAYERN

Der Fachverband.

Unser Hauptziel ist es, Ihnen als Mitglied den Informationsvorsprung zu verschaffen, der in einem immer schärfer werdenden Wettbewerb entscheidend sein kann. Unsere Solidargemeinschaft hat die Größe und Stärke das zu erreichen, was ein einzelner Mitgliedsbetrieb nicht bewältigen kann.


mehr über uns

Intern
Mitglied werden