Events

Eventdetails

DIN EN 1090 Vorbereitung Schweißaufsicht
8.-9. Oktober 2020

DIN EN 1090 Vorbereitung Schweißaufsicht

Sie sind Metallbauer, schweißen im bauaufsichtlichen Bereich und wollen Ihren Betrieb nach DIN EN 1090 EXC2 zertifizieren lassen? Für die Zertifizierung nach DIN EN 1090 benötigt der Betrieb ab EXC2 eine Schweißaufsichtsperson, die zumindest Basis-Kenntnisse aus der Schweißtechnik nachweisen muss. Dieses Seminar richtet sich an Personen die im Rahmen der Zertifizierung nach DIN EN 1090 die Aufgaben der Schweißaufsicht übernehmen sollen.

Seminarinhalt: Bauaufsichtliche Anforderungen, relevante Normen und Zulassung / Werkstoffe S235, S355 und 1.4301 / Schweißprozesse MAG, WIG, E-Hand / Schweißzusätze / Konstruktion / Schweißerprüfungen für Werkstoffgruppe 1.1 und 8 / Mischverbindungen / Qualifizierung von Schweißverfahren, Schweißanweisungen / Zerstörungsfreie und zerstörende Prüfung /Tipps und Hilfen zur Handbuchanpassung / Praxisbeispiele aus der täglichen Arbeit: Wie setze ich sehr einfach die EN 1090 in der täglichen Arbeit um (Stütze, Treppe) / Erfahrungsaustausch / Ablauf einer Erstinspektion durch eine notifizierte Stelle.

Seminarziel: Vermittlung von Basiskenntnissen für die Schweißaufsicht; Auffrischung vom Kenntnisstand Schweißfachmann

IM ÜBERBLICK  
Referent: Dipl.-Ing. Frank Kania, Schweißfachingenieur, ö.b.u.v. Sachverständiger für Metallbau
Veranstaltungsort: Akademie für Unternehmensführung Haus A, Dieselstr.12, 97082 Würzburg
Veranstaltungsdatum: 07./08.10.2020
Veranstaltungszeit:

08:30-16:00 Uhr

Seminargebühren Mitglieder: 498,00 (zzgl. MwSt.)
Seminargebühren Nicht-Mitglieder: 598,00 (zzgl. MwSt.)

Die Seminarbelegung erfolgt in der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Veranstaltungen abzusagen, wenn die erforderliche Mindestteilnehmeranzahl nicht erreicht wird sowie Anmeldungen abzuweisen, wenn die Veranstaltung bereits ausgebucht ist.

Anmeldeformular >> Download

Intern
Mitglied werden