Events

Eventdetails

Befähigte Person zur Prüfung von Leitern, Tritten und Kleingerüsten
23. Mai 2019

Befähigte Person zur Prüfung von Leitern, Tritten und Kleingerüsten

Leitern, Tritte und Kleingerüste werden im Arbeitsalltag wie selbstverständlich eingesetzt. Die Stürze von diesen Arbeitsmitteln aber gehören zu den häufigsten Unfallursachen. Nach § 14 der Betriebssicherheitsverordnung hat der Arbeitgeber regelmäßig Prüfungen vorzunehmen, wird dieser Verpflichtung nicht nachgekommen, ergeben sich im Fall eines Unfalls haftungsrechtliche Folgen. Für die Prüfung kann der Arbeitgeber befähigte Personen aus der eigenen Belegschaft bestellen. In diesem Seminar werden Sie umfassend über die rechtlichen Grundlagen sowie Anforderungen informiert. Nach bestandener Abschlussprüfung kann der Teilnehmende als befähigte Person tätig sein.

Zielgruppe: Mitarbeiter aus den Bereichen Lagerverwaltung, Logistik, Wartung, Instandhaltung, Konstruktion und Montage, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, sowie alle Personen, die Umgang mit Leitern und Tritten haben oder für deren Sicherheit verantwortlich sind.Bitte beachten Sie dabei die allgemeinen Anforderungen an befähigte Personen laut der BetrSichV und TRBS 1203.

IM ÜBERBLICK  
Referent: ITC Graf
Veranstaltungsort: Akademie für Unternehmensführung Haus A, Dieselstr. 12, 97082 Würzburg
Veranstaltungsdatum: 23.05.2019
Veranstaltungszeit:

09:00-16:30 Uhr

Seminargebühren Mitglieder: 345,00 (zzgl. MwSt.)
Seminargebühren Nicht-Mitglieder: 445,00 (zzgl. MwSt.)

Die Seminarbelegung erfolgt in der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Veranstaltungen abzusagen, wenn die erforderliche Mindestteilnehmeranzahl nicht erreicht wird sowie Anmeldungen abzuweisen, wenn die Veranstaltung bereits ausgebucht ist.

Anmeldeformular >> Download

Intern
Mitglied werden